Mit Wirkung zum 01.09.2021 hat der schwedische Technologiekonzern Addtech AB die systerra computer GmbH übernommen. Die systerra computer GmbH mit Sitz in Wiesbaden ist ein in Deutschland führender Nischenanbieter für industrielle Computersysteme, die in besonderen Umweltverbindungen und Anwendungsbereichen eingesetzt werden. Kunden aus der Rüstungsindustrie, der Luft- und Raumfahrtechnik sowie Unternehmen der kritischen Infrastruktur setzen seit rund 20 Jahren auf die Produkte des Wiesbadener Familienunternehmens.

Die Ausgangslage

Die systerra computer GmbH wurde im Dezember 2002 von Harald Borger, Volker Thomas und zwei weiteren Partnern als Distributor für industrielle Computerprodukte gegründet. Alle Gründer kannten sich aus ihren früheren Tätigkeiten oder Geschäftsbeziehungen innerhalb der Branche. Von Anfang an lag das Hauptaugenmerk von systerra auf langfristigen Projekten und langjährigen Kundenbeziehungen, die über Jahre hinweg aufgebaut wurden. Für viele Unternehmen ist systerra die erste Wahl, wenn es um Embedded und Industrial IT-Lösungen geht. Nach langjähriger unternehmerischer Tätigkeit wollten die Inhaber frühzeitig ihre Nachfolge regeln.

Der Verkaufsprozess

Die Käuferansprache erfolgte gemäß dem Drei-Säulen-Modell von COVENDIT. Über geeignete Verkaufskanäle konnten neben strategischen Interessenten auch fähige MBI und Finanzinvestoren identifiziert werden. Bereits zu Beginn des Prozesses fanden Gespräche mit der schwedischen Addtech statt. Aufgrund der Sprachbarriere und abweichenden Buchhaltungsvorschriften bedurfte es in der deutsch-schwedischen Zusammenarbeit einer vertieften Abstimmung, die jedoch von allen Beteiligten stets pragmatisch und lösungsorientiert durchgeführt wurde.

Erfolgreiche Übergabe

Kurz vor der Vertragsunterzeichnung kamen noch einige gesellschaftsrechtliche Themen auf, die jedoch in Zusammenarbeit mit einer renommierten Frankfurter Anwaltskanzlei schnell und effizient erledigt werden konnten, sodass Ende Juli die Kaufverträge unterzeichnet wurden. Mit Addtech hat die systerra computer GmbH einen starken Partner, der nicht nur das operative Geschäft weiterentwickeln wird, sondern auch den Alt-Gesellschaftern attraktive Möglichkeiten der weiteren Mitarbeit bietet. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Durch den professionellen und strukturierten Verkaufsprozess von COVENDIT hatten wir die Wahl zwischen mehreren Interessenten für unser Familienunternehmen. Mit dem Verkauf an Addtech bestehen optimale Zukunftsaussichten für alle Mitarbeiter und weitere Wachstumspotenziale für das Unternehmen. Die Zusammenarbeit mit dem Team von COVENDIT war von Vertrauen und Verlässlichkeit geprägt. Wir bedanken uns für die perfekte Abwicklung.

Marius Borger, Verkäufer der systerra computer GmbH